HALLEN- UND FREIBÄDER

Sanierung Freibad Aschbach

 

Bauherr  Stadt Schlüsselfeld

Architekt  Plafog Planungsgesellschaft mbH, Kulmbach
Gebäudenutzung  Freibad
Leistungen  Fachplanung TGA
Gewerke   Heizung / Lüftung / Sanitär / Elektro
Leistungsphasen  1-9 analog HOAI

Realisierung  2013-2016

 

  • Solarabsorberanlage auf Dach zur Beckenbeheizung

  • Wasserrechtliche Genehmigung für Regenwasser

  • Fettabscheideranlage für Kiosk

  • Erneuerung/Verstärkung Elektro-Hausanschluss

  • Brunnen für Badewassertechnik

 

Sanierung und Modernisierung Freibad Ansbach

 

Bauherr  Stadtwerke Ansbach GmbH

Architekt  Plafog Planungsgesellschaft mbH, Kulmbach
Gebäudenutzung  Freibad
Leistungen  Fachplanung TGA
Gewerke   Heizung / Lüftung / Sanitär
Leistungsphasen  1-9 analog HOAI

Realisierung  2014-2019

 

  • 5 zeitlich getrennte Bauabschnitte (über 5 Jahre)

  • Planung jährlich während der Badesaison (Juni-September)

  • Umsetzung jährlich nach Schließung Freibad bis zur Wiedereröffnung im Mai

Sanierung Hallenbad Rödental bei Coburg

 

Bauherr  Stadtwerke Rödental
Gebäudenutzung  Schulschwimmbad
BGF-Fläche  3.500 m²
Leistungen  Fachplanung TGA, Objektüberwachung,
Wirschaftlichkeitsberechnung
Gewerke   Heizung / Lüftung / Sanitär / MSR / Badewasser
Leistungsphasen  2-9 analog HOAI

Realisierung  2010-2012

 

  • Einsatz hocheffizienter Klimageräte zur Be- u. Entlüftung / Entfeuchtung

  • Warmwasserbereitung im Durchlaufprinzip mit programmierbarer Zirkulation u. Dokumentation

  • Anbindung an das Nahwärmenetz der Stadtwerke Rödental

  • Badewassertechnik: Neuinstallation Innovation Mikrofiltrationsanlagen mit keramischen Filterelementen – ZIP-Verfahren – UV-Behandlung und Chlorgaselektrolyse

Neubau Ganzjahresbad Forchheim

 

Bauherr  Stadt Forchheim
Architekt  Plafog Planungsgesellschaft mbH, Kulmbach 
Gebäudenutzung  Hallen– und Freibad
BGF-Fläche  10.800 m²
Leistungen  Fachplanung TGA
Gewerke   Heizung / Lüftung / Sanitär / MSR
Leistungsphasen  1-9 analog HOAI

Realisierung  2008-2010
 

  • Hohe Energieeffizienz und somit geringe Nebenkosten

  • Hocheffiziente und innovative Anlagentechnik

  • Sicherung von Trinkwasserhygiene und Legionellenschutz 

  • Aufbereitung Badewasser mittels Ultrafiltration

  • Einsatz von 600 m² Solarabsorbermatten

  • Heizungsanlage 1,2 MW

  • Lüftungsanlagen gesamt 120.000 m³/h

Sanierung Hallenbad "Aquella" Ansbach

 

Bauherr  Ansbacher Bäder– und Verkehrs GmbH
Architekt  Plafog Planungsgesellschaft mbH
Gebäudenutzung  Hallenbad mit Wellnessbereich, Sauna und Bistro
Leistungen  Fachplanung TGA
Gewerke   Heizung / Sanitär / Lüftung
Leistungsphasen  1-8 analog HOAI

Realisierung  2006-2009

 

  • Generalsanierung des Hallenbades mit bestehenden Installationen für den Saunabereich

  • Komplette Neuordnung von Freiflächen- und Dachentwässerung sowie Abwassereinrichtungen im und am Gebäude

  • Termin- u. kostengerechte Umsetzung innerhalb von 13 Monaten, Gewerk HLS und MSR

  • Aufstellen eines neuen Belüftungskonzeptes; Erneuerung der Be- und Entlüftungsanlagen ca. 100.000 m³/h

© 2018 Hölzlein Ingenieure GmbH